zurück
Autofahrerkapelle am Hellweg
Der älteste Sakralbau in Wattenscheid steht in Sevinghausen am Hellweg. Die im 14. Jahrhundert erbaute Kapelle diente den nach Santiago de Compostela wandernden Pilgern als Station auf Ihrem weiten Weg. Im 17. Jahrhundert wurde sie im Renaissancestil renoviert. 1972 wurde sie erneut renoviert und ist seit dem für jeden Vorbeikommenden zugänglich.